Definitv nicht Jacke wie Hose

Unsere Lederhosen

Unsere Lederhosen zeichnen sich durch innovatives Design und hochwertige Verarbeitung aus. Es ist jederzeit unser Bestreben, dass der Träger mit unserer Philosophie eins wird und somit seine Einzigartigkeit mit vollem Stolz zum Ausdruck bringen kann.

“Leder ist eine durch Gerben haltbar gemachte Tierhaut”

Wir verwenden ausschließlich Ziegen- und Hirschleder. Dieses Leder hat eine hohe Reißfestigkeit und zeichnet sich durch Ungleichmäßigkeiten aus, die die Natur in Form von Pigmentflecken, Aderabdrücke, Bisswunden etc. auf dem Fell hinterlassen hat. Dadurch ist jede Hose ein Unikat. Das Leder ist atmungsaktiv, da ein Temperatur- und Luftaustausch zwischen Träger und Leder stattfindet. Es passt sich mit der Zeit seinem Besitzer an und wird dadurch zu seiner zweiten Haut. Die Haut des Ziegenleders ist mineralgegerbt, die des Hirschleders und des Keders ist sämisch gegerbt. Sämisch bedeutet naturgegerbt, dh. es werden nur natürliche Gerbstoffe verwendet. Der Vorgang dieser Gerbung dauert 8-12 Wochen.

Bitte folgende Pflegehinweise beachten:
Lederhosen sind nicht in der Waschmaschine waschbar und sollten nur an der Luft gelüftet werden. Der beste aller Pflegehinweise ist: Die einzigartige Schönheit einer Lederhose kommt nur zum Ausdruck, wenn sie ständig getragen wird und am Leben des Besitzers in vollen Zügen teilnehmen darf.

Leder: 100% Ziegenleder oder Hirschleder
Keder: 100% sämisch Hirsch
Bundleder und Träger: 100 % Rindlederlining
Innenfutter: 100% Baumwolle

carbon
Zertifizierte CO2-neutrale Produktion