0005-040005-020005-030005-050005-060005-070005-08

Schmied zu Kochel

0005
Leder:Rustik, Sand
Stick:Grün
Länge:kurz

Der Schmied von Kochel wird vor allem in Oberbayern als Volksheld und Sagenfigur für seine unglaubliche Stärke und den damit verbunden Freiheitsgedanken verehrt. Während der Sendlinger Mordweihnacht 1705 kämpfte er mit einer über einen Zentner schweren, mit Nägeln gespickten Keule an der Seite der Aufständischen- gegen die die kaiserlichen Truppen des Habsburgers Joseph I. Laut der Sage, fiel er während des Massakers an der Sendlinger Pfarrkirche als Letzter. „Lieber bayrisch sterben, als kaiserlich verderbn“

Leder: 100 % Wildbock
Keder: 100 % sämisch Hirsch
Bundleder und Träger: 100 % Rindslederlining
Innenfutter: 100 % Baumwolle

519,00 

Sizing chart

Bei den angegeben Größen der Lederhose handelt es sich um die deutschen Konfektionsgrößen. Um deine Größe besser wählen zu können hier der Vergleich mit den gängigen Jeans-Größen, diese werden in Inch angegeben.

SizeInchcm
442666 cm
462871 cm
483076 cm
503281 cm
523384 cm
543486 cm
563691 cm
583896 cm
6040101 cm

Bitte berücksichtigen!
Die Hosen sind bei der ersten Anprobe relativ eng, weiten sich aber schnell um ca. 2-3 cm (1-2 inch)!

Auswahl zurücksetzen